Wetter | Webcam | Video
italian flag
english flag
logo tuscanysea

Unterkunft in cecina

Trotz Cecina ist eine kleine Stadt eher kurzem wurden in seinem Hoheitsgebiet antike Artefakte aus verschiedenen Epochen (der Altsteinzeit, die Etrusker, Römer), deren Zeugnisse in der Villa des achtzehnten Jahrhunderts von der "Fifty" ein Museum der etruskischen-römischen und bewundert zu werden ausgegraben eine ethnographische Museum leicht zugänglich durch eine Allee verbindet es das Meer bei San Pietro in Palazzi. Von besonderem historischen Interesse ist alles, was von der römischen Villa von San Vincenzino bleibt. Auf den Überresten der Villa, wo Sie die Grundlagen, Mosaiken und eine unterirdische Zisterne sehen können, steht eine Villa mit seinen interessanten archäologischen Ausstellungen
 
Der Baum Gürtel, nördlich und südlich von Marina di Cecina, zwischen Vada und Bibbona, erstreckt und nimmt eine Gesamtfläche von 400 Hektar erstreckt sich entlang der Küste für mehr als 15 km, ist die biogenetische Naturreservat Tomboli Cecina . Diese wichtige botanische komplexe verdankt seine Geburt dem Großherzog der Toskana, Leopold II., der im Jahr 1839 bestellten seiner Gründung um die Rückgewinnung des Sumpfes, die um den Fluss Cecina gestreckt abzuschließen.
Zwischen dem Meer und den Pinienwäldern von Vada zu Bibbona
Aus dem Zentrum von Vada fahren wir in Richtung der Ortschaft, aber kurz vor Erreichen es auf der asphaltierten Straße, die nicht weit dall'arenile läuft nach links abbiegen. Setzen Sie diese für etwa 3 Meilen, bis Sie die asphaltierte Straße nach Mill Feuer zu erreichen. Auf dieser biegen Sie rechts kurz nach kommen zu einer Lichtung. Hier, nimm Forest Road, geschlossen eine schöne Strecke, um Autos auf der Schiene, die in den Kiefernwald geht. Nach ca. 1 km gepflastert und führt den Weg zurück, nach Überwindung einer Barriere, einen anderen Weg, auf dem Sie rechts abbiegen kommen an den Strand überqueren. Keeping entlang der Ränder des letzteren, fahren Sie hart, bis Sie auf der linken Seite eine Öffnung speziell gestaltete Anwendung, die Ihnen den Zugang zu den Pinienwald wieder erlaubt. Dies geht ganz gekreuzt halten so viel wie möglich parallel zur Küste bis zu der Asphaltstraße treffen, auf der rechten Seite über die Brücke gehen, um den Fluss Cecina Eingabe in Marina di Cecina überwinden.
Von der Brücke, links abbiegen, erreichen Sie Cecina, Dorf in der Nähe der Mündung des Flusses gebaut. Die Stadt wurde im neunzehnten Jahrhundert geboren, als das ganze Gebiet von den Sümpfen, die einst viel von der Küste der Toskana und Latium gekennzeichnet zurückgefordert wurde. In der Altstadt ist auf jeden Fall einen Besuch in der Villa Cinquantina, der Heimat der Etrusker-Roman Museum.
Wer möchte nicht zu Cecina erreichen, unmittelbar nach der Brücke biegen Sie rechts ab und überqueren die Straße kommen Cecina Mare direkt am Meer. Folgen Sie in Richtung Bibbona bis die Straße, kommen an den Rand der Stadt die keinen scharfen Linkskurve in Richtung der Pinienwald. An dieser Stelle verlassen wir die asphaltierte Straße nach rechts, um eine unbefestigte Straße, die auch in den Kiefernwald rincrociando nehmen, kurz nach dem Asphalt. Auf diese biegen Sie rechts ab und nach 100 Metern finden Sie immer auf der rechten Seite, eine große hölzerne Tor mit einer seitlichen Öffnung für den Durchgang von Fußgängern und Radfahrern. Hinter dem Tor geben Sie die schönen Biogenetic Reserve von Tombolos von Cecina, im Kiefernwald, der seine Stärke hat. Er fängt an, eine breite Feldweg gehen, dass kurz nach der Ankunft am Ausgangspunkt mehrerer Wanderwege.
Im südlichen Teil der Pineta di Cecina, haben neben einigen anderen Bereichen ein paar Routen mit Stempel in verschiedenen Farben je nach Länge (diese werden auch von Wanderern frequentiert, so ist Vorsicht geboten) markiert gesetzt. Die hölzernen Pfeilen zu folgen sind die, die mit dem grünen Stempel, Pfeile bald dazu einladen, den Wagen zu verlassen, um nach rechts auf einem schönen Wanderweg von weichen Tannennadeln.
Allmählich Sie näher an das Meer gelangen so in den Bereich mit interessanten Dünen. Küstendünen sind kolonisiert sandigen Wellen und in der Praxis, zementiert durch krautige Vegetation resistent gegen Salz. Die Dünen sind eine echte Rarität für italienische Ufer da die touristischen Einrichtungen in, einen großen Teil der Tyrrhenischen Küste, das Verschwinden dieser natürlichen Schutzbarriere geführt haben.
Befolgen Sie immer die grünen Pfeile nach ca. 6,5 km sehen Sie die Grenzen der Pinien erreichen, in der Nähe von Marina di Bibbona. In der Nähe von Marina di Bibbona, nur wenige Meter vom Ufer entfernt, kann man die imposante Festung von Bibbona, in Medici gebaut. Weiter entlang der Strand dann können Sie beobachten, interessante Exemplare von phönizischen Wacholder und Sümpfen entlang der Mündung der Grube Camilla gebildet.
An dieser Stelle können Sie Ihre Reise zurück beginnen, Marina di Cecina, der Weg, der entlang der leichten Spur, die vollständig durch den Pinienwald führt. Auf diese Weise können Sie aus dem Tor, die den Zugriff auf den Kiefernwald, und Marina di Cecina und zurück über die Brücke über die Cecina. Ab hier folgen Sie einfach den Asphalt zu Vada zurückzukehren.
Die römische Villa von S. Vincenzino in Cecina.
 
Entlang der Küste von "nördlichen Etrurien, in was einst das Gebiet von Volterra, wurden zahlreiche Villen in der Römerzeit gebaut gewählt, da der Residenz mit angeschlossenem unten, durch die Zeichen der illustren Rang.
Dies ist der Fall der römischen Villa von S. Vincenzino. Der archäologische Komplex, auf einem natürlichen Relief des Landes, in der Nähe der heutigen Stadt Cecina, und umging im Norden durch den Fluss mit dem gleichen Namen, nicht weit von seiner Mündung ins Meer, während hinter ihm lief der Küstenstraße, die Rom nach Pisa verbunden und Ligurien.
Bekannt seit dem achtzehnten Jahrhundert, ist es traditionell auf das Eigentum von Albino Cecina, ein Mitglied der Adelsfamilie von Volterra Caecina, der praefectus urbi in 415 n. Chr., auf dem Konto der Reise des lateinischen Dichters Rutilius Namaziano aus, dass er hier Zuflucht und Gastfreundschaft gefunden zugeschrieben.
Wenn Sie nicht bestätigen können, die Zuschreibung an den Eigentümer, die jetzt markiert den Ortsnamen in alten Karten und Pilot Bücher, die oft als "Villa Albini," es gibt keinen Zweifel, dass es ein Gebäude von großer Bedeutung ist, eingeteilt in Sektoren anderes Ziel, die spätere Änderungen Verwendung in der großen historischen Periode, in der er lebte, (aus dem ersten Jahrhundert vor Christus bis zum fünften Jahrhundert n. Chr.) erlebt.
Die erste Anlage Gebäude, auf dem Modell der Stadtvilla mit Zimmer auf Veranden und Gärten verteilt erbaut, wurde in Verbindung mit dem großen Wasser-System gebaut besteht aus einem großen unterirdischen Zisterne, die verwendet werden, um die Villa, außergewöhnliche Komplex noch intakt liefern wurde und besichtigt werden kann, die sich in einer Reihe von Tunneln mit einem System zum Filtern und Reinigen von Wasser ausgestattet. In Verbindung mit den Oberflächenstrukturen, erlaubt eine Reihe von Vertiefungen ringförmig ist, um Wasser zu ziehen.
Definitiv in der Kaiserzeit Fortgeschrittene (II-III Jahrhundert n. Chr.) aufgenommen sind andere Gebäude, wie die Terme Bezirk, bestehend aus dem kanonischen Reihe von Räumen für Bäder sollen mit einem bemerkenswerten architektonischen und plastischen Dekoration akzentuiert, und die große Sommer triclinium mit Nymphe nicht durch das Wasser-System Original serviert. In diesem Zusammenhang steht die Entdeckung eines kopflose Statue, in sehr feine Alabaster Darstellung der Isis.
Zu einem späteren Zeitpunkt (III Jahrhundert n.Chr.) Dann gehört zu einer produktiven Sektor für das Pressen der Oliven, die die Überreste der Mühle und ein Mühlstein sind und Strukturen für die Verarbeitung von Öl, das Teil des verwischt Umgebungen der Residenz der Villa. Ein Großteil der archäologischen Funde und der Komplex nun im Bereich des Tanks kann besichtigt werden Park angeordnet.
 
Kurzanleitung zur Suche nach seinen Lösungen für den Urlaub in Cecina.
 
Diejenigen, die die Idee der Ausgaben seinen Urlaub in Cecina nähern müssen einen Führer zu konsultieren, um Hotels Hotels Cecina Cecina Cecina oder Hotels zu finden.
 
Die Italianists lieber für Hotels oder Hotels an der toskanischen Küste in der Toskana suchen.
 
Für diejenigen, die auf der Suche nach der Substanz und einem Raum genug oder Räumen Ferienunterkunft Toskana Küste Toskana oder auch Zimmer zu vermieten Toskana sein kann, sollten geeignete Suchbegriffe sowie Zimmer Cecina sein.
 
Es sollte jedoch bedenken, dass Cecina an der etruskischen Küste liegt, das ist in der Tat in der Toskana Meer und die Küste der Toskana ist einzigartig in der Welt.
Dann finden Sie in der Hilfe in den toskanischen Küste Hotels werden gut orientiert, die Stimme Ferien toskanischen Küste und die Suche nach Hotels in der fen oder, wenn Sie es vorziehen, Hotels Toskana Küste.
 
Da in den letzten Jahren hat der Tourismus weitgehend eine Vorliebe für Lösungen neben Gehäuse Typ Hotel, Residenzen Cecina, Cecina Ferienwohnungen, Appartements in der toskanischen Küste, gezeigt haben, werden häufiger Gerüchte über Forschung auf Texte bezogen Tourismus Führer der toskanischen Küste.
 
Die Suche nach Wohnanlage an der toskanischen Küste profitabel sein kann, da das Thema ist allgemeiner Sommerurlaub in der Toskana, Ferienwohnungen zu vermieten, Seaside Tuscany, Urlaub auf dem Meer.
 
Es wird nicht einmal die Suche nach Zimmer Donoratico vernachlässigt werden, nach allem was wir sind über die Toskana Italien, Ferienwohnung Toskana, jemand mit mehr wirtschaftlichen Mitteln suchen Cecina Villa oder Villen Toskana Küste Cecina reden.
 
Dann gibt es das Kapitel der Ferienwohnung sehr beliebt bei Paaren und auch von Paaren mit einem Baby. Studios zu vermieten Toskana ist daher ein Suchbegriff sehr profitabel, sowie Studios oder Studio Cecina Toskana Urlaub.
 
Für diejenigen, die für einen bestimmten Bereich wie der etruskischen Küste Cecina oder in einer bestimmten Weise entschieden, wird es gut sein, sich daran zu erinnern, dass die Suchbegriffe in Cecina Studios neben Ferienhaus Toskana oder sogar das Meer oder auf dem Bauernhof Cecina verlängert werden
 
Es ist auch für dieses zweite Kapitel, wie zuvor gesagt, über der etruskischen Küste, dann beim Lesen Broschüren über Cecina oder sogar, wo Sie schlafen nur in der Toskana gesucht werden oder geben Sie die Einträge Donoratico Residence, Wohnungen Cecina, Hotels oder auch Cecina Hotels.

CecinaCecinaCecina


Entdecken Sie die Umgebung!
Arezzo, Baratti, Bibbona, Bolgheri, Campiglia Marittima, Casale Marittimo, Castagneto Carducci, Castellina Marittima, Castiglioncello, Cecina, Donoratico, Firenze, Follonica, Guardistallo, Isola di Capraia, Livorno, Lucca, Massa Marittima, Meloria, Montenero, Montescudaio, Piombino, Pisa, Pitigliano, Populonia, Riparbella, Rosignano, San Gimignano, San Vincenzo, Sassetta, Siena, Suvereto, Versilia, Volterra,

Angebote Toskana Meer

Weitere Informationen über unser Angebot kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Fotos von Castiglioncello der Umgebung

Feiertage Toskana Meer


tuscany sea
logo tuscanysea

qrcode tuscanysea Hotel Leopoldo in Via Marconi, 15 - 0586 754791
Residenz Solferino Via Solferino, 30 - 0586 759742
Ristorante Schiacciatineria La Pinetina Vada - +39 0586 788093

P.IVA 01772500490 Il Solferino LTD

Portal developed by Piramedia Srl

Abonnieren Sie unseren Newsletter